Strande PDF Drucken E-Mail

Brela zieht sich auf insgesamt 6 Kilometern Länge an der Küste entlang und besitzt eine große Anzahl von großen und kleinen Kieselstränden, die alle mit Strandduschen und größtenteils mit Einrichtungen wie Cafés oder kleinen Grillrestaurants versehen sind.

brela-strande-punta-rata-stomarica-dalmatien.jpg Der Strand von Brela, im Süden der Gespanschaft Split-Dalmatien, ist einer der schönsten der Welt! So urteilt die amerikanische Wirtschaftszeitung "Forbes", welche kürzlich die "schönsten Strände weltweit" vorstellte. Brela steht dort in einer Reihe mit der brasilianischen Copacabana, dem Bondi Beach in Australien und der Dickenson Bay auf Antigua.

Sowohl Strände, welche für vollkommene Ruhe und Erholung stehen, als auch Ufer mit Unterhaltung und Nachtleben befinden sich unter den 20 von Forbes ausgewählten.

Brela wurde als wunderschöner Strand empfohlen, umgeben von einem duftenden Kieferwald, dessen Schönheit niemanden gleichgültig lasse. Für Entertainment-Hungrige empfiehlt Forbes den Besuch des nächstgelegenen Strandes in Baška Voda, an dem es nicht an Unterhaltung mangelt.brela-strande-makarska-riviera-ferienhause.jpg

Strände in Dalmatien mit Blaue Flagge

Strand Punta Rata - Brela
von Kiefernwald gesäumter, sehr schöner langer Feinkies-Strand am Stadtrand.

Strand Berulija - Brela

Der 400 Meter lange Kieselstrand besteht aus 3 kleinen Buchten und gehört zu einer Ferienanlage.

Strand Stomarica - Brela
Der etwa 100 Meter lange Kieselstrand ist nur zu Fuß über einen Küstenweg oder steile Stufen erreichbar.

 
< Zurück   Weiter >